04.01.2011

Der Liebhaber

Der Film ist aus dem Jahr 1992. Ich glaube, dass ich ihn das erste Mal so mit 14 gesehen habe – damals, auf Arte. Er basiert auf dem gleichnamigen Werk von Marguerite Duras, welches 1984 in Paris erschien (übrigens autobiographisch).
In Saigon geht in den 20ern des letzten Jahrhunderts ein "weißes Mädchen" eine Affäre mit einen fast doppelt so alten Chinesen ein. Die beiden beginnen eine hoch erotische Beziehung, die schließlich in der Prostitution des viel zu jungen Mädchens endet. Der Chinese hat Geld, ihre Familie ist arm.
Ich bin gestern spontan in der Buchhandlung wieder auf den Film gestoßen und mir fiel ein, dass ich immer den Roman dazu lesen wollte. Das hat auch in einem Tag geklappt und von daher möchte ich euch Werk und Verfilmung sehr ans Herz legen. Falls jemandem die Handlung nicht zusagen sollte, dann wenigstens wegen der grandiosen Bilder im Film.
Die Bilder zum Film findet ihr natürlich bei Google...

Keine Kommentare: