19.06.2011

Mizis Madness presents: Naketano

Bei Jenna habe ich bereits vor zwei Jahren das erste mal von Naketano gehört. Schon damals begeisterten mich die coolen Schnitte, die leuchtenden Farben und die einfach neuen Ideen des Unternehmens aus Essen. Nun habe auch ich die Ehre euch ein paar Teile zu zeigen, die Naketano mir freundlicherweise zukommen lassen hat.

Schon letzten Montag haben meine Freundin Selina und ich kräftig gestyled und geknipst und ein unheimlich lustiges Fotoshooting hingelegt. Kulissen waren das 603qm auf der Alexanderstr., die Mensaterasse der TU Darmstadt (Stadtmitte) und das Wäldchen oben am Schlossgarten auf der Bastion (für alle Nicht-Darmstäder habe ich mal ein wenig verlinkt).

Von Naketano bekam ich eine ultrafeine Jacke in einem Grau-Taupe-Ton. Sie ist sehr variabel, da man die Ärmel längentechnisch verstellen kann, die Kapuze abnehmbar ist und auch die Taille durch Kordeln betont werden kann. Ich bin absolut verliebt in das Teil und daher hier die Fotos dazu.



Zwei weitere Teile waren ein Hoodie mit zusätzlichen Bändern für die Kapuze und ein Pulli mit megakuscheligem Riesenkragen. Beide Teile sind ebenfalls durch Kordeln zu regulieren.



Was mir besonders gefällt sind die feinen Stoffe aus denen die Oberteile gemacht sind. Sie sind nicht allzu dick, sodass man sie superschnell drüberziehen und vor allem sommerlich kombinieren kann. So ist ein lauer Sommerabend auf Balkonien oder möglicherweise im Schlosshof, gerettet.



Nutzt doch einfach mal die Chance und schaut bei Naketano im Onlineshop vorbei. Für alle Männchen unter euch ist sicherlich auch interessant, dass es endlich eine Herrenkollektion gibt. Meine Jungs haben lustigerweise fleißig meine Pullis angezogen, sodass wir eine Bobmannschaft hätten gründen können *lach*. Vielleicht ergibt sich da ja noch etwas @Naketano!?

Im übrigen hat mich der schnelle Versand umgehauen: In nur einem Tag waren die Sachen hier. Der Kontakt mir Naketano war ebenfalls megafix und sehr persönlich.

Und: In den nächsten Tagen und spätestens nach der Stijl geht es munter weiter. Ich freu mich riesig und hoffe euch gefällt das neue Konzept von
Mizis Madness. Eine Layout-Überarbeitung folgt ganz bald.

Für alle Gewitzten unter euch: Ja, dies ist ein gesponserter Post. Wie ihr aber wisst, zeige ich hier sowieso nur Dinge, die ich selber toll finde. Von daher war der Vorschlag von Naketano eine absolute Win-Win-Situation.

Kommentare:

Jenna hat gesagt…

die jacke <3 die hats mir ja auch voll angetan. leider spare ich gerade für neue wohnungseinrichtung und so. aber sie steht dir ganz wunderbar <3

Anonym hat gesagt…

ach du bist echt soooooo hübsch

RosarotDunkelgrau hat gesagt…

du hast nen ziemlich coolen style :)
http://rosarotdunkelgrau.blogspot.com/

DieDame hat gesagt…

Süße, ich bin verliebt. Da könnte ich mir sogar mal wieder an mir einen Hoodie oder diese Jacke vorstellen, die sehen wirklich toll aus. Könntest aber auch du sein. :*

katja hat gesagt…

das letzte bild <3 herzallerliebst. die sachen stehen dir total gut!

Manu hat gesagt…

du lachst so schön auf den Bildern und die Naketano Sachen finde ich auch toll.

L to the Aura hat gesagt…

aaah du passt so gut zu nakateno, die sollten dich als model buchen!! ganz toll!!

Anonym hat gesagt…

Die schönste Schwester der Welt! Echt werd Model=)Ernsthaft, los bewerben.