01.06.2011

Ordentlich aussehen: Fred Perry

Wenn man noch von dem berühmt-berüchtigten Studentenbudget leben muss, sind Seiten wie die von Fred Perry eigentlich sowas von verboten. Sollte man aber aus Prokrastinationsgründen dem Wahnsinn ganz nah sein (so wie ich gerade – ich sag nur "BA-Thesisstart"), ist das Trauern um zu wenig Kohle in der Tasche nur halb so wild.

Ich bin ganz begeistert von der tollen Karoblusenkleid-Sache, die unter dem Po etwas länger geschnitten ist, der superhübschen Collegejacke aus der Amy Winehouse-Kollektion und den tollen Sneakern ganz unten. Wer meinen Geschmack kennt wird wissen, dass ich dem blauen Kleid nicht widerstehen könnte, würde es mir "live gegenüberstehen". Wie gut, dass es einen Onlineshop gibt, da ist die Hemmschwelle größer. Genug des Laberns... seht einfach selbst.





Alle Bilder sind aus dem Fred Perry Shop.

Kommentare:

Manu hat gesagt…

Das blaue Kleid könnte ich mir voll gut bei dir vorstellen! Die Schuhis sind auch toll. Ich überlege auch schon die ganze Zeit wegen einem Kleid.

Mizi hat gesagt…

man müsste halt mal in berlin sein, dann könnte man ganz inruhe rumtesten und so ;) obwohl, vielleicht haben die auch was im p?

Lilly Panic hat gesagt…

oh. schicke schuhe.
ich bin ja auch ein fred perry fan und hab da ein paar teile... leider ist das eher für flache und gerade mädels gemacht, jedenfalls kommt es mir oft so vor